Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSVGO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren
oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Qualität

...Transparenz ist der wichtigste Erfüllungsgehilfe für Qualität.

Die erfolgreiche Erfüllung dieser vielseitigen Anforderungen im Bereich der Qualitätskennzahlen beginnt dabei schon lange vor dem Einsatz von Softwaretools. Schon in der ersten Konzept- und Definitionsphase werden entscheidende Weichen gestellt. Wir sind der Überzeugung, dass nur eine durchgängige Projektdurchführung vom Konzept, der Feindefinition bis zur fertig konfigurierten Kennzahl garantiert, dass die Prozessabbildungen auch wirklich der Realität entsprechen.
Im Rahmen des Qualitätsmanagements gewinnen zunehmend Qualitätssicherungsvereinbarungen an Bedeutung zur Harmonisierung der Qualitätssicherungsmaßnahmen und der Qualitätsmanagement-Systeme von Lieferant und Abnehmer.
Somit ist die Produkt-Qualitätskennzahl (QKZ) eine der wichtigsten Indikatoren der Leistungsfähigkeit von Lieferanten.

Dennoch darf die Prozess-Qualität, also die effizienz der Zusammenarbeit nicht außer acht gelassen werden. Fehlerhafte Abwicklungen in den operativen Aufgabenfehlern führen ebenfalls zu hohen Zeitverlusten und unnötigen Kosten. Und hier setzt wieder die Digitaliserung und Automatisierung der Prozesse ein, da diese dann ein fehlerarmes und schnelles Abarbeiten gewährleisten. 

 

Qualität - die Prozesse werden mittels Audit auf ihre Qualität überwacht